Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Leitung Gastronomie (m/w)
Zur Verstärkung unserer Küchenleitung suchen wir zum nächstmöglichen Termin ... lesen

Gesundheitshotelkräfte als Serviceassistenz (w/m)
Unsere KSS Service GmbH sucht ab sofort Gesundheitshotelkräfte als ... lesen

Medizinische Kodierfachkraft (m/w)
Wir suchen zur Ergänzung des Teams für den Bereich Medizincontrolling eine ... lesen

alle Stellenangebote

21.09.
2017
---
9:30h

Still- und Babycafé - Maxis
Offener Treff für Schwangere, Eltern mit ihren Babys (ab 5 Monaten) sowie … details

22.09.
2017
---
9:30h

Still- und Babycafé - Minis
Offener Treff für Schwangere, Eltern mit ihren Babys (0 bis 5 Monate) sowie … details

26.09.
2017
---
20:00h

Erste Hilfe bei Säugling und Kleinkind
Tobias Moj, Dozent für notfallmedizinische Bildung, informiert über … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Kunst im Klinikum

Lassen Sie sich anregen, auf andere Gedanken zu kommen - das steht hinter dem Wunsch, Kunst im Krankenhaus zu präsentieren.

Klinikum-Geschäftsführer Oliver Lehnert nahm die neuen Bilder der Schüler sowie einen handsignierten Kalender entgegen.

Im Jahr 2017 werden bereits zum neunten Mal die Bilder des jährlichen Kalenderprojektes „Junge Künstler sehen Soest“ im Klinikum präsentiert. Jedes Jahr malen Schülerinnen und Schüler des Soester Aldegrever-Gymnasiums mit unterschiedlichen Techniken 13 Kalendermotive - eines für jeden Monat sowie ein Titelbild. Die Werke zeigen Eindrücke aus der Stadt Soest zu den verschiedenen Jahreszeiten und sind auf Leinwand gedruckt im Foyer des Klinikums zu sehen.

Dauerausstellung Glaskunst

Kunstglaser Wolfgang Klee mit seinem Werk "Deep Blue" im Klinik-Foyer.

Im Rahmen einer Dauerausstellung stehen im linken Teil des Klinik-Foyers insgesamt drei Objekte von Kunstglaser Wolfgang Klee.

Das jüngste Werk des Soester Künstlers trägt den Titel "Deep Blue" und ist seit Juli 2015 im Eingangsbereich zu sehen. Es besteht aus einer 220 Zentimeter hohen und 70 Zentimeter breiten Sicherheitsglas-Platte, die Wolfgang Klee in monatelanger Handarbeit per Pinsel- und Airbrush-Technik bemalt hat. Für den sicheren Stand sorgt ein massiver Eisensockel.

Die beiden anderen Skulpturen sind bereits seit Mitte 2012 fester Bestandteil des Klinik-Foyers. Die in Glasvitrinen ausgestellten Kunstwerke bestehen aus in Muster geschnittene, gebohrte und geschliffene Floatgläser geometrischer Grundstruktur. Über diese beiden Skulpturen sagt der Künstler, dass er versuche, einen Augenblick festzuhalten: den Moment erstarrter, zerbrechlicher Schönheit zwischen gehaltener Spannung und drohendem Bersten.

Unternavigation

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

September 2017

Zusätzliche Infos

Pressestimmen

Soester Anzeiger, 21.07.2015
Schwungvolles in blauem Glas

Wolfgang Klee stellt Skulptur im Klinikum aus

PDF-Download

Soester Anzeiger, 18.06.2015
"Nebensächlichkeiten" im Blickpunkt

Willgard Junge zeigt ihre Fotoarbeiten im Klinikum Stadt Soest

PDF-Download

Alle Medienberichte
zurück zum Seitenanfang