Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Arzt in Weiterbildung - Geriatrie (m/w/d)
Unsere Klinik für Innere Medizin und Geriatrie sucht ab sofort oder ggf. auch ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)
Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten suchen wir zum ... lesen

IT-Administrator (m/w/d)
Für die IT-Abteilung unseres Klinikums suchen wir ab sofort ... lesen

alle Stellenangebote

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Seitenanfang

Arzt in Weiterbildung - Geriatrie (m/w/d)

Unsere Klinik für Innere Medizin und Geriatrie sucht ab sofort oder ggf. auch zu einem späteren Zeitpunkt eine Ärztin bzw.- einen Arzt in Weiterbildung.

„Es kommt nicht darauf an, wie alt man wird, sondern wie man alt wird." (Heidi Kabel)

Die Klinik für Innere Medizin und Geriatrie behandelt hochbetagte Patientinnen und Patienten mit vielerlei Krankheitsbildern, welche hierdurch in ihrer Selbständigkeit zur Verrichtung der Aktivitäten des täglichen Lebens bedroht sind.

Im Rahmen der geriatrischen Behandlung wollen wir den Patientinnen und Patienten alle möglichen Hilfestellungen geben, die es ihnen erlauben, nach der Entlassung aus dem Krankenhaus so gut wie möglich wieder selbstbestimmt in ihrer ursprünglichen Umgebung zu wohnen und am Leben aktiv teilnehmen zu können. Hierzu arbeiten ärztlicher Dienst, Pflegedienst, Psychologen, Seelsorger und zahlreiche weitere Therapiesäulen Hand in Hand, die Patientinnen und Patienten erfahren Zuwendung und Ermutigung, und sofern erforderlich erfolgt auch eine Versorgung mit pflegerischen Hilfsmitten, die Organisation einer stationären pflegerischen Weiterversorgung und eine Beratung sowie die Zusammenarbeit mit den Angehörigen.

Neben allgemeingeriatrischen Patientinnen und Patienten versorgen wir auch schwerpunktmäßig Krankheitsbilder der Alterstraumatologie. Eine geriatrische Tagesklinik, eine geriatrische Institutsambulanz sowie eine Gedächtnisambulanz vervollständigen hier das Angebot.

Was sollten Sie mitbringen?

Als engagierte(r) Ärztin/Arzt sind Sie in der Lage, motiviert und aktiv an der ärztlichen Betreuung unserer Patientinnen und Patienten teilzunehmen.
Wir wünschen uns eine(n) Ärztin/Arzt mit Interesse an Problemstellungen des Fachs Geriatrie. Gerne können sich auch Kolleginnen und Kollegen mit einer abgeschlossenen Facharztweiterbildung der Inneren Medizin und/oder Allgemeinmedizin, die die Zusatzbezeichnung Geriatrie erwerben möchten, um eine Anstellung bewerben. Hierzu besitzt der Chefarzt Herr Dr. Keweloh eine volle Weiterbildungsermächtigung für 18 Monate im Bereich der Geriatrie. Ferner besteht eine Weiterbildungsbefugnis für 36 Monate Basisweiterbildung Innere Medizin mit einer gemeinsamen Weiterbildungsbefugnis.

Ergänzend wünschen wir uns von Ihnen

  • Freude an der Arbeit in unserem multiprofessionellen Team
  • Organisationstalent und Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Patientinnen und Patienten
  • selbstständiges und gut strukturiertes Arbeiten
  • eine deutsche Approbation
  • sehr gute Deutsch-Kenntnisse (mindestens Niveau C1)

Und was bieten wir Ihnen dafür?

  • Ein Arbeitsverhältnis auf Grundlage des TV-Ärzte (VKA / Marburger Bund Tarifvertrag)
  • Sofern gewünscht den Erwerb der Zusatzqualifikation Geriatrie
  • Auch besteht die Möglichkeit, den Fachkundenachweis Rettungsdienst sowie die Fachkunde im Strahlenschutz zu erwerben
  • betriebliche Altersvorsorge (VBL / Klinikrente)
  • Individuelle Absprachen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Eine Mitarbeiter-Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber)
  • Mitarbeiter-Events (Betriebsfest, Sommerfest, Sportveranstaltungen)
  • Sofern erforderlich Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Eine elektronische Arbeitszeiterfassung mit entsprechendem Freizeitausgleich
  • Ein betriebliches Gesundheits-Management
  • Arbeiten in einer ehemaligen Hansestadt mit einer mehr als 1000-jährigen Geschichte, mit einer lebendigen Kultur und einem attraktiven Lebensraum vor allem für Familien und sportlich aktive Menschen

Interessiert? Oder noch weitere Fragen?

Für deren Beantwortung stehen Ihnen der Chefarzt Herr Dr. Keweloh und/oder der Leitende Oberarzt Herr Dr. Fischbein unter der Rufnummer 02921-90-2880 gerne zur Verfügung.

Oder keine weiteren Fragen?

Sehr schön! Dann können Sie sich hier direkt

Online bewerben

 

 

zurück zum Seitenanfang