Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation
Seitenanfang

Freitag, 02. August 2019

Schüler beginnen Jahrespraktikum im Klinikum

13 Schülerinnen und Schüler haben jetzt ihr Jahrespraktikum am KlinikumStadtSoest begonnen. Zudem absolvieren zwei Freiwillige ein soziales Jahr im Klinikum und verstärken den Patiententransportdienst.

Die neuen Jahrespraktikanten und FSJler.

In den kommenden Wochen und Monaten werden die Praktikanten die verschiedenen Bereiche des Klinikums kennenlernen und unter der Anleitung von Pflegefachkräften bei der Versorgung der Patienten mithelfen. Dazu gehört unter anderem der Transport von Patienten zu Untersuchungen oder Behandlungen. Im Service arbeiten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Servicefachkräften mit und auch im Soest Vital, dem Reha-Zentrum des Klinikums, sind die Praktikanten im Einsatz und helfen unter Aufsicht der Physiotherapeuten bei therapeutischen Anwendungen.

Dieses Praktikum im sozialen Bereich ist Voraussetzung zum Erwerb der Fachhochschulreife in der Klasse 11 der Fachoberschule. Die praktische Arbeit im Klinikum wird mit einem Schultag in der Woche im Berufskolleg begleitet. Als zusätzlichen Service des Klinikums erhalten die Jahrespraktikanten zudem einmal pro Monat einen Tag theoretischen Unterricht in der Albrecht-Schneider-Akademie für Gesundheitsberufe (ASA). Für einige Schülerinnen und Schüler ist dieses Praktikum bereits der erste Schritt ins Berufsleben, da sie sich nach ihrer Schulzeit um eine Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger an der ASA bewerben.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben ihr Jahrespraktikum am Klinikum begonnen: Sherin Rodrigues Cardoso, Celina Piepenbreier, Parwin Chaudry, Hanna Dicken, Annkatrin Schmöle, Kiara Julie Flöing, Sophie Bonk, Lenya Neisser, Justine Hartmann, Anna-Maria Kompauer, Jessica Ultze, Lara-Sophie Claßen und Leo Tülpanov.

Zudem absolvieren Nicklas Oellers und Mohammed Alsjasem ein freiwilliges soziales Jahr im Klinikum.

 

 

zurück zum Seitenanfang