Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin sucht eine Ärztin bzw. ... lesen

Mitarbeiter IT (m/w/d) für den technischen Support
Für die IT-Abteilung unseres Klinikums suchen wir ab sofort eine Mitarbeiterin ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Endoskopie (m/w/d)
Für unsere Abteilung gastroenterologische Endoskopie suchen wir zum ... lesen

alle Stellenangebote

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Seitenanfang

Freitag, 26. Juni 2020

Rat ermöglicht Neustart des Klinikums Stadt Soest

Der Rat der Stadt Soest hat am Donnerstag, 25. Juni 2020, in nichtöffentlicher Sitzung grünes Licht für die Sanierung und Restrukturierung des Klinikums erteilt. Mit 26 Ja- und 22 Nein-Stimmen wurde das KPMG-Gutachten zur Krisenanalyse, seiner Zielrichtung und den als Grobkonzept formulierten Maßnahmen beschlossen. 

Die weitere Finanzierung durch die Banken war an diese Beschlussfassung gekoppelt und ist damit gesichert. Darüber hinaus stimmte der Rat zu, dass die Stadt als Gesellschafterin in den Jahren 2020 bis 2022 die bereits im Haushalt verankerten Gesellschafterbeiträge in einer Gesamthöhe von 9 Millionen Euro dem Klinikum als Darlehen zur Verfügung stellt und zur weiteren Stärkung des Krankenhauses nachfolgend in Eigenkapital umgewandelt werden.

Die Geschäftsführung des Klinikums wurde mit der Durchführung der im KPMG-Gutachten aufgeführten Maßnahmen beauftragt: Sven Freytag ist für die Sanierung und Restrukturierung und Christian Schug für die Finanzen verantwortlich. Die geplante enge Einbindung der Mitarbeiter bei der Ausarbeitung des Feinkonzeptes auf Basis des KPMG-Gutachtens wurde durch einen schriftlichen Zusatz in der Beschlussfassung manifestiert

 
>> Zur vollständigen Pressemeldung der Stadt Soest

 

zurück zum Seitenanfang