Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

IT-Administrator (m/w/d)
Ihre Gesundheit unser Auftrag - mit diesem Leitsatz fühlen wir uns verbunden. ... lesen

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Anästhesie
Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... lesen

alle Stellenangebote

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Seitenanfang

Dienstag, 27. April 2021

Wir begrüßen unsere neue Chefärztin der Kinderklinik

Dr. Yvonne Heidenreich ist neue Chefärztin unserer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. Sie übernimmt damit die Nachfolge von Dr. Joshua Cordes.

Dr. Yvonne Heidenreich (links) mit ihrem Oberärztinnen Dr. Retno Tenardi und Dr. Ina Wagner.

„In einer Kinderklinik mit Kreißsaalversorgung zu arbeiten und das breite Spektrum der Pädiatrie zum Arbeitsfeld zu haben, reizt mich genauso, wie die Zusammenarbeit in einem Team aus Pflegenden und Ärzten in verschiedenen Ausbildungsstadien", freut sich Dr. Heidenreich auf ihre neue Aufgabe am KlinikumStadtSoest. „Die Unterstützung ist von allen Seiten groß und ich möchte mich besonders bei meinem Vorgänger Dr. Cordes sowie meinen Kolleginnen und Kollegen für die gute Starthilfe, ihre offenen Ohren und ihre Geduld bei meinen Fragen bedanken", ergänzt die Kinderärztin.

Geboren und aufgewachsen ist Dr. Heidenreich in Sachsen-Anhalt, wo sie nach ihrem Abitur eine Pflegeausbildung absolvierte. Später zog es sie ins Ruhrgebiet, wo sie seit ihrem Studium an der Universität Witten/Herdecke lebt. Stationen ihrer Facharztausbildung waren die Kinderklinik in Bocholt, das Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke und die Vestische Kinderklinik Datteln.

2005 schloss Dr. Yvonne Heidenreich die Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke ab und übernahm dort die ärztliche Leitung der psychosomatischen Station. In der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln gehörten die stationäre und ambulante Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzstörungen und die palliativmedizinische Versorgung von schwer erkrankten Kindern und Jugendlichen zu ihren Tätigkeitsfeldern. Seit 2017 arbeitete Dr. Heidenreich in der ambulanten Pädiatrie im Paedikum Ruhrkidz in Herne. Zwischenzeitlich schloss Dr. Heidenreich eine Ausbildung zur Psychotherapeutin ab.

Unter ihrer Leitung bleibt das bekannte Versorgungsspektrum der Soester Kinderklinik mit einer ambulanten und stationären Notfallbetreuung rund um die Uhr, einer stationären Versorgung von akut und chronisch erkrankten Kindern und Jugendlichen sowie der Behandlung von kranken Früh- und Neugeborenen erhalten. Die enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Kinderärzten wird weitergeführt und soll in Zukunft intensiviert werden. Künftig wird das Leistungsspektrum um die Versorgung im Bereich der psychosomatischen Krankheitsbilder ergänzt.

zurück zum Seitenanfang