Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation
Seitenanfang

Mittwoch, 18. Mai 2022

Aktionstag zum Thema Schmerz am 7. Juni 2022

23 Millionen Menschen leiden allein in Deutschland an chronischen Schmerzen. Die Erkrankung bringt neben körperlichen Beschwerden häufig auch psychische und soziale Auswirkungen mit sich, die die Lebensqualität der Patienten beeinträchtigen. Daher gibt es im KlinikumStadtSoest ein Expertenteam, das sich auf die Behandlung dieser Patienten spezialisiert hat. Die Therapie wird sowohl ambulant wie auch stationär angeboten.

Mit Hilfe eines Stresspiloten können Teilnehmer ihre Entspannungsfähigkeit überprüfen.

Wer sich über dieses Angebot der Schmerzklinik informieren möchte, ist dazu am Dienstag, 7. Juni, herzlich eingeladen. Zwischen 14 und 16 Uhr stellen die Mitglieder des Schmerzteams im Foyer des Klinikums ihr Therapiekonzept der multimodalen Schmerztherapie vor, das Patienten hilft, besser mit ihrer Erkrankung zu leben. Sie informieren dabei in Gesprächen ausführlich und individuell über Behandlungsmöglichkeiten chronischer Schmerzen. Darüber hinaus haben Interessierte die Möglichkeit, mit Hilfe eines Stresspiloten ihre Entspannungsfähigkeit zu überprüfen oder beim Gehirnjogging ihre geistige Fitness zu testen.

Das Klinikum beteiligt sich mit diesem Angebot am bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz", der von der Deutschen Schmerzgesellschaft jährlich initiiert wird. Das Angebot richtet sich sowohl an chronische Schmerzpatienten als auch an interessierte Besucher.

zurück zum Seitenanfang