Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Stichwort "Zuzahlung" ergab folgende Treffer:


Ihre Aufnahme
Ihr erster Weg im KlinikumStadtSoest wird Sie als Patient in die Aufnahme führen. Unsere Patientenaufnahme ist zu folgenden Zeiten für Sie geöffnet: Mo., Di. und Do.: 7 bis 17.30 Uhr Mi. und Fr.: 7 bis 17 Uhr Sa.: 8 bis 13 Uhr Bitte ziehen Sie im Aufnahmebereich eine Nummer und warten Sie, bis diese auf der Anzeige erscheint. So können wir die Anliegen unserer Patienten der Reihe nach zügig bearbeiten und Ihre Wartezeit verkürzen. Außerhalb dieser Dienstzeit wenden Sie sich bitte an die Information im Foyer. In Notfällen wenden Sie sich bitte direkt an unsere Zentrale Notaufnahme! Leider kommen auch wir nicht ohne Formulare aus. Bei der Aufnahme erhalten Sie einen Aufnahmevertrag, den wir zu unterschreiben bitten. Damit bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Vertragsbedingungen sowie die geltenden Tarife zur Kenntnis nehmen konnten und dass Sie sie anerkennen. Alle von Ihnen gegebenen Auskünfte sind für Ihre medizinische Versorgung und für die Abrechnung der Behandlungskosten notwendig. Selbstverständlich unterliegen diese Angaben dem Datenschutz und unsere Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Bei der Anmeldung legen Sie Ihre Krankenversicherungskarte vor. Dies erleichtert uns den Datenverarbeitungsaufwand erheblich, da viele Daten direkt von Ihrer Karte in unser Datenverarbeitungssystem übernommen werden können.
weiterlesen

Ihr erster Tag im KlinikumStadtSoest
Bei der Aufnahme wird Ihnen mitgeteilt, auf welche Station Sie kommen. Die Entscheidung richtet sich nach Ihrem Krankheitsbild. Es wird immer genau das Gesundheitsproblem behandelt, das Sie im Moment am meisten belastet. Daher kann es sein, dass Sie während Ihres Aufenthaltes im KlinikumStadtSoest auch einmal die Station wechseln. Vorrangig ist: Sie kommen immer in die Fachabteilung, in der Ihr akutes Leiden professionell behandelt wird. Damit Sie so früh wie möglich wieder "auf die Beine kommen." Melden Sie sich dann bitte zuerst im Stationszimmer. Dort erfahren Sie von der Stationsschwester oder von dem Stationspfleger, in welchem Zimmer Ihr Bett bereit steht. Richten Sie sich erst einmal in Ruhe ein. Packen Sie ihren Koffer aus und machen Sie sich mit den Räumlichkeiten vertraut.
weiterlesen

zurück zum Seitenanfang